Das richtige Material und Befestigung für Gerüstwerbung

Gerüste sind wichtig. Sie werden aufgebaut, wenn ein Gebäude Gefahr läuft, an Stabilität einzubüßen. Oder aber, wenn es in die Jahre gekommen ist und einen neuen Anstrich vertragen kann. Gerüste sind also wichtig. Gerüstwerbung mit Gerüstplanen allerdings auch. Wenn wir ehrlich sein wollen, dann müssen wir darüber hinaus nüchtern festhalten: Gerüste sind auch hässlich. Das liegt in der Natur der Sache, schließlich sind sie vor allem sehr praktisch, sie müssen keine Schönheitspreise gewinnen.

Gerüstwerbung

Ein schöner Anblick sind sie also nicht die Gerüste. Wobei wir uns nicht so sehr der ästhetischen Sicht widmen wollen, sondern eine ganz besondere praktische Seite anschauen wollen. Gerüstwerbung ist nämlich eine ausgezeichnete Möglichkeit, effektiv zu werben. Und nebenbei aus einem hässlichen Metallgerüst einen Blickfang zu machen. Schauen wir uns doch mal moderne bedruckte Gerüstplanen genauer an, das Medium schlechthin für schicke Gerüstwerbung.

Gerüstwerbung: Eine windige Angelegenheit

Gerüstwerbung mit GerüstplanenEin Gerüst ist auch deshalb für Ihre Werbung von Vorteil, weil sie sich selbst aussuchen können, wie und wie groß Sie werben wollen. Allerdings haben Sie es auch mit einer gewissen Herausforderung zu tun, denn an einem Gerüst wirken Naturgewalten. Je größer das Gerüst, desto stärker wirken die sich auf die Gerüstwerbung aus. Moderne Herstellungsverfahren bei Gerüstplanen haben zwar dafür gesorgt, dass UV-Einstrahlung, Nässe oder Kälte für Werbeplanen keine ernsthafte Gefahr mehr darstellen.

Doch eine Naturgewalt war und ist nach wie vor unglaublich schwer in den Griff zu bekommen. Gemeint ist der Wind. Für ihn ist Gerüstwerbung eine ausgezeichnete Angriffsfläche, wenn er mal so richtig „Alarm machen“ will. Solange keine Werbebanner am Gerüst hängen, ist in der Regel alles im grünen Bereich, denn das Gerüst selbst ist schließlich winddurchlässig. Wehe aber, wenn erst einmal Gerüstwerbung angebracht wurde. Dann ist es vorbei mit der Luftdurchlässigkeit. Zumindest war das eine Weile lang so. Doch inzwischen gibt es Werbeplanen, die speziell auf den Einsatz im Wind ausgerichtet sind.

Die Lösung: Mesh Netzplanen

Mesh-Netzplanenmaterial für GerüstwerbungDie Entwickler von Werbeplanen mussten sich – das ist schon eine Weile her – etwas überlegen, um dieser Sache mit dem Wind zu begegnen. Aufgeben? Niemals! Das war keine Option. Aber den Wind muss man ernst nehmen, das war klar, Naturgewalten muss man immer ernst nehmen, sie sitzen in letzter Konsequenz am längeren Hebel. Es konnte also nicht darum gehen, gegen den Wind zu arbeiten (das war und ist schließlich nicht möglich), sondern sich mit ihm zu engagieren.

Die Lösung war ein Loch. Genauer: etliche Löcher.

Und so entstand das Mesh Banner. Das Einzigartige an ihr ist ihre Struktur. Sie ist nicht aus dichtem Material hergestellt, sondern aus einer Plane mit Netzstruktur. Je nachdem, wie groß die Gerüstwerbung ist, können also Tausende kleiner Löcher – direkt nebeneinander und gleichmäßig angeordnet – dem Wind widerstehen, ohne dass es eine große Anstrengung wäre.

Gerüstwerbung und die Befestigung

Gerüstwerbung mit Werbeplanen an BauzäunenSelbst wenn man Meshplanen verwendet, für Gerüstwerbung gilt, dass sie an professionellen und verlässlichen Befestigungssystemen angebracht werden muss. Schließlich sind in der Nähe von Gerüsten in den allermeisten Fällen auch Menschen unterwegs. Nicht auszudenken, was passieren könnte, wenn sich ein großflächiges Werbeplakat aus der Befestigung löst und womöglich Menschen verletzt. Es gibt zahlreiche Systeme, die den unterschiedlichen Anforderungen von Gerüstwerbung nachkommen. In jedem Fall ist davon abzuraten, zwar in eine hochwertige Gerüstwerbung zu investieren, bei der Befestigung aber auf improvisierte Lösungen zu setzen.

Im Übrigen ist das auch gar nicht nötig. Die Produktionsverfahren von heute sind so effizient und ausgereift, dass sich dadurch viel günstigere Preise ergeben als das noch vor 10 oder sogar 20 Jahren der Fall war. Das Gespräch mit einem Fachmann wird schnell zeigen, dass Gerüstwerbung nicht nur für die großen und gut betuchten Firmen ist, sondern dass auch mittelständische und sogar kleine Unternehmen mit Gerüstwerbung Erfolg haben können. So mag es sein, dass Ihre Gerüstwerbung vor allem deshalb so gut wirkt, weil sie mit den Löchern der Meshplane arbeiten. In Ihrem Portemonnaie wird es jedoch keine großen Löcher geben.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.